Halbmarathon, Marathon, Straßenläufe

Tel Aviv Marathon

Du möchtest der Kälte zu entfliehen und vielleicht einen schönen, warmen Marathon Laufen? Dann brauchst du nicht mehr weitersuchen, denn es gibt den Tel Aviv Marathon. Er findet immer an einem Freitag Ende Februar statt. Dort gibt es haben nicht nur einen Marathon, sondern auch einen Halbmarathon, 10km und 5km Lauf. Ich bin den Tel Aviv Marathon im Februar 2018 als meinen dritten Marathon in meinem 12 Marathon in 12 Monaten Projekt gelaufen.
Tel Aviv Marathon
Sonnenuntergang vor der Altstadt von Jaffa

Anreise

Reisen nach Tel Aviv ist nicht so bequem wie Reisen zu anderen Marathons. Beim Check-In für die ein- und ausgehenden Flüge gibt es erhöhte Sicherheitskontrollen an den Flughäfen. Es gibt auch zusätzliche Hintergrund-Checks, wenn Sie Stempel aus arabischen Ländern in Ihrem Pass haben. Ich war etwas besorgt, weil ich paar Wochen davor nach Dubai gereist war. Aber sie haben mich nicht nur über meine Reise nach Dubai befragt, sondern auch über eine Reise in den Libanon und in die Türkei, die vor über sieben Jahren stattfand.

Bereitet euch sich auf diese zusätzlichen Sicherheitskontrollen vor. Entweder beantragt ihr einen nagelneuen Reisepass oder ihr müssen mindestens 3 Stunden vor Ihrem Flug ankommen, da die Kontrollen sehr lange dauern.

Denkt bitte auch daran, dass samstags nicht nur viele Geschäfte und Restaurants geschlossen sind, sondern auch keine öffentlichen Verkehrsmittel fahren. Dies betrifft nicht das Rennen selbst, das an einem Freitag stattfindet, sondern vielleicht deine anderen Reisepläne.

Um zum Start zu kommen, empfehle ich entweder mit dem Bus zu fahren, ein Hotel in Fußnähe zu buchen oder eines der grünen öffentlichen Fahrräder zu nehmen. Verlasst euch sich nicht auf ein Taxi. Wir konnten kein Taxi im Voraus buchen oder eines mit einer App bekommen. Der erste Taxifahrer, den wir gefunden haben, hat uns rausgeschmissen und der zweite hat uns abgewiesennn. Die Taxifahrer in Tel Aviv sind mit Abstand die Schlimmsten, die ich je gesehen habe.

Startnummernabholung

Der Startnummernabholung  befindet sich am Rabin Square. Neben der Abholung gibt es einen Adidas Merchandise Store sowie einen Samsung Fun-Bereich. Es gab auch einen Bereich für Gespräche und Reden, aber ich habe sie alle verpasst.

Es gibt keine anderen Stände und Händler, aber es gibt viele von ihnen auf dem Start / Ziel Festival des Rennens selbst. Denkt daran, wenn ihr noch Last-Minute-Zubehör kaufen möchtet.

Vor dem Rennen

Die Start- / Ziellinie befindet sich im Hayarkon Park. Hier finden Sie auch eine Art Messe mit vielen Verkaufsständen und Händlern sowie einen riesigen VIP- und Zuschauerbereich.

Die Gegend kann ziemlich voll werden, aber es gab genug Einrichtungen und Dixie-Klos.

 

Start of Tel Aviv Marathon
Tel Aviv Marathon Start

Tel Aviv Marathon Rennstrecke

Der Tel Aviv Marathon Kurs beginnt im Hayarkon Park und führt dann etwa 10 km in Richtung Norden. Dann erreicht er die Küste und geht am Strand entlang nach Süden bis zur Altstadt von Jaffa.

Dort erreicht man auch die Halbmarathonmarke. Dann geht es zurück nach Tel Aviv in Richtung Rothschild Boulevard. Der Kurs macht ein paar Schleifen in der „weißen Stadt“ von Tel Aviv, bevor es zurück nach Norden und zurück entlang des Flusses geht.

Die Tel Aviv Marathon Route hat einige hässliche Brücken und Hügel, ist aber immer noch sehr abwechslungsreich und landschaftlich reizvoll. Es gibt alle 2-3km Wasserstationnennn und manchmal sind sie auch mit Sportgetränken, Gelen und Bananen ausgestattet. Dixie-Klos sind jedoch auf dem Weg ziemlich selten.

Der Halbmarathon, 10 km und 5 km, beginnt und endet am gleichen Ort, verläuft aber nicht in den selben Teilen der Stadt, besonders in der Altstadt von Jaffa.

 

Tel Aviv Marathon
Altstadt von Jaffa bei km 18
Tel Aviv Marathon
Tel Aviv Strandpromenade km 14
Tel Aviv Marathon
The Skyline von Tel Aviv bei km 21
Tel Aviv Marathon
Hafen in Jaffa

Zielbereich

Nachdem du das Rennen beendet hast, bekommst du deine Medaille, Wasser und eine Tasche mit etwas Essen. Ich habe keine anderen Optionen gesehen. Es gibt jedoch genügend Stände außerhalb des Zielbereiches, da es sich um ein riesiges Marathon-Festival handelt. Viele Leute machen ein Picknick im Park, während sie auf ihre Freunde und Familie warten.

 

Sightseeing

Tel Aviv ist berühmt für drei Dinge

  • Die Strände
  • Das Essen
  • Das Nachtleben / Bar / Party-Szene

Während ich zum letzten Punkt nichts sagen kann (weil ich nach dem Marathon einfach eingeschlafen bin), sind die Strände und das Essen wirklich nett. Ich kann das Falafel im Hakosem sowie das Eis und Frozen Yoghurt im Anita wärmstens empfehlen.

Aber was mir das Herz gestohlen hat, war die Altstadt von Jaffa und die Aussicht auf den Sonnenuntergang.

Hat dir dieser Blogpost gefallen? Ich würde mich über einen kurzen Kommentar von dir sehr freuen.