World's Toughest Mudder training
Hindernisläufe, OCR

World’s Toughest Mudder Ausrüstung – Meine Liste

Bei meinem ersten Wold’s Toughest Mudder war ich mir sehr unsicher, welche Ausrüstung ich für dieses 24h Rennen brauchen würde. (was ich dort erlebt habe, kannst du übrigens  hier nachlesen.) Um anderen Neulingen zu helfen, habe ich mich entschieden meine World’s Toughest Mudder Ausrüstung in einer Liste hier auf meinem Blog zu veröffentlichen. Ich werde sie regelmäßig updaten. Außerdem gibt es gute Infos in der  WTM Community Facebook Gruppe. Bei der Liste sollte man allerdings im Hinterkopf behalten, dass viele Dinge hier meine persönlichen Vorlieben wiederspiegeln.

Je nachdem wie und von wo man anreist, wird auch das Gepäck ein Problem sein. Ich werde fliegen und da kostet jedes Kilo extra. Deshalb werde ich alle Dinge, die mit einem Sternchen * markiert sind, direkt in den USA einkaufen.

Eine weitere Option ist, dass meistens jemand aus der World’s Toughest Mudder Community direkt vor Ort sich bereiterklärt, Päckchen entgegen zunehmen. An dieses „Shipping Depot“ können Leute also Sachen schicken lassen, und vor dem Rennen abholen. Mehr Infos gibt es auch in der World’s Toughest Mudder Facebook Gruppe.

World's Toughest Mudder training
Photocredit: Tough Mudder

World’s Toughest Mudder Ausrüstung vor dem Rennen

  • Vaseline / Guerney Goo / Body Glide
  • Immodium
  • Voltaren Gel (2x täglich vor dem Rennen auftragen)
  • Probiotika und Aktivkohle
  • Bib Clips
  • Schwarzer Filzsstift, um den Namen auf meine Bib zu schreiben.
  • Sonnenschutz*

World’s Toughest Mudder gear für die Pit (vieles davon werde ich danach spenden)

  • Zeltplane*
  • Zelt*
  • Campingstuhl*
  • Campingmatte*
  • Campingtisch*
  • Schlafsack
  • Lampe, Weihnachtsbeleuchtung für das Zelt
  • Trolley

World’s Toughest Mudder Ausrüstung für den sprint lap

  • Salomon Speed Cross (3 Paar)
  • CEP Compressionssocken
  • Team Shirt
  • Käppi
  • Sonnenbrillen
  • Schlauchtuch (Buff)
  • Wasserflaschen* mit einem Sportgetränk (zB. Tailwind)
  • Kurze Laufshorts
  • Runderwear Unterwäsche

World’s Toughest Mudder Ausrüstung für laps vor Sonnenuntergang

  • Lange oder mittlere Kompressions Lauftights
  • Langes Kompressions Shirt
  • Laufrucksack mit Wasserblase
  • Handschuhe

World’s Toughest Mudder Ausrüstung für die Nacht

Schritt für Schritt werde ich ganz nach dem Zwiebelprinzip in immer mehr Lagen wechseln, wenn es im Laufe der Nacht kälter wird. Ungefähr um Mitternacht werde ich in den Winterneoprenanzug wechseln.

World’s Toughest Mudder Verpflegung

I werde am Beginn jeder Runde eine Flasche mit einem Elektrolytgetränk oder Tailwind mit auf die Strecke nehmen, dort daraus trinken und am ersten Hindernis wegwerfen. Wenn die Runden länger werden, werde ich mehr Verpflegung mir auf die Strecke nehmen, z.B.: Riegel und Gels. In der Pit werde ich versuchen warme Getränke und Speisen zu mir zu nehmen (falls möglich). Außerdem versuche ich so viele verschiedene Lebensmittel wie möglich dabei zu haben. Letztes Jahr hat gerade zum Schluss alles schrecklich geschmeckt und ich habe nichts hinuntergebracht. Mal sehen, was ich dieses Jahr essen kann…

  • GU Gels (Peanut Butter Chocolate, Salted Caramel, Salty Watermelon) und GU Stroop Waffeln
  • Wasserflasche* gefüllt mit Tailwind
  • Baby Nahrung (Quetschis)*
  • Bananen*
  • Heißes Wasser 4x 1L in Thermosflaschen* (neu!)
  • Instant Kaffee*
  • Instant Heiße Schokolade* (neu!)
  • Hühnerbrühe*
  • Snickers*
  • Oatcakes*
  • Müsliriegel
  • Nutella*
  • Erdnussbutter*
  • etwas Pikantes (mal sehen)
  • Salztabletten

World’s Toughest Mudder Ausrüstung für danach

  • Trockene und warme Wechselkleidung
  • Handtuch
  • Flip Flops
  • Bikini
  • Dryrobe

Diverse World’s Toughest Mudder Ausrüstung

  • Papiertücher*
  • Müllsäcke*
  • Power Bank
  • Telefon
  • Feuchttücher*
  • Notfallfolie*
  • Handwärmer (large)*
  • Medikamente

Ich hoffe, dieser Blogpost ist hilfreich! Lasst mir doch einen Kommentar da, ob noch etwas auf der Liste fehlt!

Hat dir dieser Blogpost gefallen? Ich würde mich über einen kurzen Kommentar von dir sehr freuen.