Über Aerial Spartan

Wer ist Aerial Spartan?

Ich war kein sportliches Kind. In der Schule habe ich Sport gehasst.

Aber kurz nachdem ich 2011 nach München gezogen bin, habe ich mit dem Laufen begonnen. Sehr, sehr langsam am Anfang, aber ich machte Fortschritte. Bald bestritt ich mein erstes 10km Rennen, und ein Jahr später meinen ersten Halbmarathon.

Aerial Spartan
Langsam und stetig entwickelte ich eine Leidenschaft für Fitness und Sport. Ich probierte alles aus: Laufe, Skifahren, Klettern, Cross Fit, Freeletics, British Military Fitness, Pilates, Bikram Yoga! Golf, Skifahren, Wandern…

Aerial Spartan ski touring

Aerial Spartan Trail RunningHeute laufe ich regelmäßig Halbmarathons, Marathons, Ultramarathons, sowohl auf der Straße als auch auf Trails sowie Hindernisläufe.

NYC Marathon
Berlin Marathon

In 2007 entdeckte ich während meines Auslandsjahres in Paris Pole Dancing als Sport. Es dauerte einige azeit, bis es diesen Sport auch in meiner Stadt gab, aber seitdem praktiziere ich ihn regelmäßig.

Aerial Spartan Pole Dance


Nachdem ich in 2015 nach London gezogen bin, entdeckte ich die komplett neue ywelt der Aerialsports für mich. (Hoop, Silk, und Tuch)

Peak Art Images
Photocredit: Peak Art Images

 

Heute betreibe ich verschiedene Sportarten. Man findet mich bei den diversen Läufen entweder mit meinem Hindernislauf Team Munich Elite Warriors oder bei den Adidas Runners.

Dieser Blog dient dazu, meine Reise zu einem fitteren und gesünderen Ich zu dokumentieren, aber auch um andere Menschen zu inspirieren. Ich habe mich für den Namen Aerial Spartan entschieden, da er meine Liebe zu Aerial Sportarten (Aerial Hoop, Aerial Silk) und Hindernisläufen (Spartan Race, Tough Mudder) widerspiegelt.

Spartan Race
Photocredit: Spartan Race
Hitting 50 Miles at World’s Toughest Mudder 2017. Photocredit: Bob Mulholland for Mud Run Guide

In 2018 laufe ich 12 Marathons in 12 Monaten um Geld für den guten Zweck (für die SOS Kinderdörfer) zu sammeln. Bitte unterstützen Sie mein Projekt hier!